Tiroler Barocktage

Retro- und Perspektive

Die verklungenen Barocktage 2017 durften sich über breite Publikumsresonanz und großes, wertschätzendes Echo freuen. Eine kaleidoskopartige Leistungsschau bot spannende Auseinandersetzungen mit gleichermaßen klangschönen wie originären Programmen. Bilder zu den erlebnisreichen Konzerten finden Interessierte unter FOTOS.

Zuspruch bedeutet auch Auftrag: Die konzeptionellen Planungen für die Reihe 2018 sind abgeschlossen. So viel sei verraten: An wiederum vier Konzertabenden wird das 20-Jahr-Jubiläum des Kulturvereins „Cultura Sacra“ Götzens würdig zelebriert. Epochale, oratorische Meisterwerke und kunstvolle, spannende Raritäten bilden den inhaltlichen Rahmen für heimische Ensembles und internationale Künstler, für arrivierte Dirigenten und ambitionierte Junge.

Ein Tipp: Vereinsmitglieder genießen die Konzerte zu besonders günstigen Konditionen – werden Sie Mitglied! Mehr Infos auf der Webseite von Cultura Sacra.